Worauf bei der Dosierung zu achten ist

Schüßler-Salze stimulieren die Selbstheilungskräfte – dafür reicht die übliche Dosierung von 3 mal 1-2 Tabletten täglich.

Die gängige Dosierung bei Schüßler-Salzen beträgt 3 mal täglich 1 bis 2 Tabletten. Aber es gibt auch den Ansatz, Schüßler-Tabletten massenweise einzunehmen. 20, 40, 60, ja 100 Tabletten pro Tag sind dabei keine Seltenheit. Ist das sinnvoll? Gilt „viel hilft viel“ auch bei Schüßler-Salzen?

Zurück zu den Anfängen: Was sagt Dr. Schüßler?

In der Original-Veröffentlichung von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, “Eine Abgekürzte Therapie”, von 1898 heißt es: “Die Dosis eines […] Salzes darf eher zu klein, als zu groß sein. Ist sie zu klein, so führt die Wiederholung derselben zum Ziele; ist sie zu groß, so wird der beabsichtigte Zweck ganz verfehlt.” Diese Erkenntnis Schüßlers wurde durch die Regel der Professoren Rudolf Arndt und Hugo Paul Friedrich Schulz bestätigt. Sie besagt, dass kleine Reize die Lebensfunktionen fördern, starke dagegen hemmen; dies gilt für alle sogenannten Reiz- bzw. Stimulationstherapien, die mit winzigen Mengen an Wirkstoff auskommen.

Schüßler-Therapie: Auf den richtigen Reiz kommt es an

Auch die Schüßler-Therapie funktioniert mit kleinsten Reizen. Die homöopathisch aufbereiteten Salze stoßen Regelsysteme im Körper an und unterstützen ihn so, die gestörten Gleichgewichte an Mineralien wieder auszubalancieren. Das führt zu verbesserten Funktionen von Zellen und Organen, zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und damit zum Rückgang von Beschwerden. Das Schüßler-Salz wird passend zu den Symptomen und der verursachenden Mineralstörung ausgewählt. Bei akuten Beschwerden kann es sinnvoll sein, den Reiz häufiger zu setzen, also die passende Schüßler-Tablette einen gewissen Zeitraum lang stündlich, halb- oder auch einmal viertelstündlich (zu Beginn der Beschwerden) zu nehmen. Eine hohe Zahl an Tabletten pro Einnahme kann nicht dazu beitragen, besser, schneller oder gründlicher zu wirken.

Schüßler-Kuren: Sinnvoll takten und Übersicht behalten

Dr. Schüßlers Konzept war es, eine leicht anwendbare und wirkungsvolle Therapie zu schaffen. Auch die heute beliebte Anwendung mehrerer Salze in Form von Kuren sollte deshalb praktikabel sein. Deshalb empfehle ich 4 Salze als Obergrenze. Diese sollten alternierend eingenommen werden; also z. B. Salz Nr. 1 im Laufe des Vormittags, Nr. 2 während des Nachmittags, Nr. 3 abends und Nr. 4 zur Nacht. Damit behält man die Übersicht und auch die Motivation, die Kur mehrere Wochen durchzuhalten. Große Tablettenmengen oder die Kombination vieler Salze haben keinen zusätzlichen Nutzen für den Patienten. Und auch die Kosten der an sich preiswerten Schüßler-Therapie steigen. Zum Beispiel kostet eine Wochenbehandlung in einer üblichen Dosierung von täglich 3 mal 2 Tabletten etwa 2 Euro (für DHU Schüßler-Salze). Schüßler-Salze sind Arzneimittel, daher gibt es sie nur in der Apotheke; lassen Sie sich dort beraten.

Schüßler-Salze: Wirksam, verträglich und populär

Nach meiner Erfahrung als Heilpraktiker, langjähriger Schüßler-Therapeut und Autor von 15 Schüßler-Büchern ist die Dosierung von 3 mal täglich 1 bis 2 Tabletten (im Mund zergehen lassen) in aller Regel ausreichend. Die “Heiße Sieben” funktioniert am besten, wenn 10 Tabletten in heißem Wasser aufgelöst und schluckweise getrunken werden. Bei hartnäckigen Beschwerden kann man das auch mehrmals täglich wiederholen. Sollte man auch die anderen Salze z. B. bei Kuren in dieser Form einnehmen wollen, so habe ich mit 3 Tabletten aufgelöst in Wasser gute Erfahrungen gemacht. Die meisten Therapeuten sind sich einig, dass in der Regel eine Menge von 15 Tabletten täglich nicht überschritten werden sollte. Dr. Schüßler hat uns mit seiner Therapie ein wertvolles, sehr verträgliches und anwenderfreundliches Instrument in die Hand gegeben. Es hat großes Potenzial, wenn es fachgerecht und in seinem Sinne angewendet wird.

Günther H. Heepen, Heilpraktiker, Bamberg

Buch-Tipp:

Günther H. Heepen
Maxi-Quickfinder Schüßler-Salze
Der schnellste Weg zum richtigen Mittel
GU Verlag, München
24,99 €